Persé – Takeover

Trag die Blinkers (ja), seh weder rechts noch links was
44 BullDog, Übernahme iz da (Iz da)
Bleibe per sé frisch, gebe Gas, werd eh geblitzt
Sie geben sich eben das was am besten kickt (Whu)
Und hier bin ich
Gott ist tot, doch FILA sitzt, how real is this, ha, how real is this (How real)
Doppel D represent, Wurzeln führen nach Doppel O (Oh)
Grüße an jeden der noch den Block bewohnt
Grüße an jeden der noch den Block bewohnt
Yeah, Grüße an jeden
Von hoffnungslos back to Hope (Back to Hope)
Streck mich hoch (Streck mich hoch), streck mich hoch (Hoch)
Wohn in ner 1-Zimmer-Butze, echt nicht groß
Doch noch Platz nach oben, leg jetzt erst los (Jetzt)
Wechsel Flows wie sie Hoes, Komplex olé
Seh es so, sie sind altbackenes Brot, obsolet (Ja)
Hängengeblieben auf den immer selben Krümeln
Die sie friemeln aus ner Suppe voll Intrigen
Lass mich übernehmen

Ready for take off
Ich regel das, lass mich machen
Ich regel das, lass mich machen

Ich kann es nicht mehr hören, kann es nicht mehr sehen
Deutschrap abturn, kann’s mir nicht mehr geben
Lass mich übernehmen
Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Lass mich übernehmen
Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Ich kann es nicht mehr hören, kann es nicht mehr sehen
Deutschrap abturn, kann’s mir nicht mehr geben
Lass mich übernehmen
Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Lass mich übernehmen
Übernehmen, übernehmen

Komm mit deiner Clique, deiner Gang
Deiner Bitch, deinem Cousin
Deiner Posse, deiner Lobby
Deinem Sidekick, deinem Clan
Doch ein Lachkick reicht
Nimm die Hand vom Mic
PeRex stampft dich ein
Es ist an der Zeit
Lass mich übernehmen

Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Übernehmen, übernehmen, übernehmen
Übernehmen, übernehmen

Nach oben scrollen